Headerx2

Sidebar umschalten
Neueste Updates
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Vom „Alltagsgrau zum Himmelblau“ hieß es bei der Ü-60-Schlagerparty mit Norbi und Michelle Ryser

    Sonntag, 17.02.2019

    Wieder dominierte der Schlager in Berlin-Wilmersdorf. Denn Norbi Wohlan hatte erneut zur Ü60-Party in die Wilmersdorfer Seniorenstiftung eingeladen.
    Der Saal war ausverkauft und die Gäste ließen sich zunächst Kaffee und Kuchen schmecken. Norbi Wohlan hat schon ein Händchen für seine Senioren. Denn jeden Monat lädt der Entertainer zu seiner Ü-60 Party ein und hat gelegentlich auch einen Stargast im Programm.
    So war es an diesem sonnigen Nachmittag wirklich ein Star, denn die Schweizerin Michelle Ryser war zu Gast.
    Michelle Ryser gehört in der Schweiz zu den bekanntesten Interpretinnen des Country-Genres und singt gleichzeitig auch tollen Schlager und volkstümliche Lieder. Ihr Stil ist fast einzigartig und nennt sich „Volks-country“. Da Michelle schon öfter Gast bei Norbi´s Veranstaltungen war, kannten die Besucher den blonden sympathischen Wirbelwind schon. So wurde mitgesungen, geschunkelt und sich köstlich amüsiert an diesem sonnigen Februarnachmittag. Es war toll mit anzusehen, wie sich die älteren Gäste ausgelassen vergnügten, aber auch viele jüngere Fans waren gekommen, denn Norbi und Michelle haben viele Berliner und Brandenburger Fans, die zu ihren gemeinsamen Events immer wieder gerne anreisen.
    Der am weitesten angereiste Gast war Wolfgang aus Dessau. Er überreichte der Sängerin mehrere exzellente Fotos von früheren Auftritten. Als Grund gab er an, dass dieser Sonntag bei Michelle sein 50. Besuch bei ihren Auftritten sei. Das gab lautstarken Applaus des Publikums und Küsschen von Michelle für Wolfgang. Mit Heiko aus Berlin war ein Fan von Norbi anwesend, der ihn schon über 20 Jahre die Treue hält und auch den Berichterstatter kennt Norbi schon seit 1999. Norbi hat in Berlin eine große und treue Fangemeinde und seit einigen Jahren auch Michelle.
    Wollen wir die Musik nicht ganz vergessen. Norbi präsentierte mit „Ich mach aus deinen Alltagsgrau ein Himmelblau“ seine ganz aktuelle Single. Den Text hat Norbi (die Gute-Laune Garantie aus Berlin) selbst verfasst und die stimmungsvolle Melodie stammt von Hannes Marold aus Graz. Dieser hat bereits mit Andy Borg, Stefanie Hertel, Marc Pircher u.v.a. zusammengearbeitet. So durfte auch Norbis letzter Hit „Schließ die Tür ganz leise“ nicht fehlen. Mit Coversongs wie „Rote Lippen“ von Cliff Richard zeigte er die Bandbreite seines musikalischen Schaffens. Michelle Ryser wirbelte durch den Saal beim Singen und begrüßte die Menschen herzlich. „Jambalaya“ war einer ihrer Country-Titel, „Leinen los in Richtung Glück“ hieß es dann im fröhlichen Schlagersound“. „Du bist perfekt“ hauchte sie ins Mikrofon. Mit diesem Titel zeigte sie, dass auch tolle Balladen zu ihrem Repertoire gehören. Die Nummer ist ihrer Nichte gewidmet. Bei „Hoch auf dem Weissenstein“ sang die ganze Menge begeistert mit und klatschte taktvoll dazu. Es war vor Jahren ein Smashhit der Schweizerin. Aber auch Neues präsentierte Michelle. „Warum gerade er“ ist eine schwungvolle Hommage an die Männer, aber mit einem Augenzwinkern. Lustig ging es im Song „10 große Abenteuer“ zu. Der Schlager lehnt sich an die bekannten „10 kleine Negerlein“ an und behandelt Abenteuer, die Menschen erleben können. Ein Lied mit Hitpotential.

    Kurz nach dem Ende der Veranstaltung düste Michelle zurück in die Heimat. Denn die Nordschweiz ist von Berlin fast 10 Autostunden entfernt. Die nächste Party mit NORBI findet am 17. März statt. Empfehlenswert ist auch ein Talk- und Tanznachmittag am 5. Mai – denn dann ist mit Cindy Berger eine lebende Schlagerlegende von „Cindy und Bert“ bei NORBI zu Gast. Der Run auf die Karten hat bereits schon begonnen.
    Infos und Anmeldungen zu allen Events dazu unter Norbi Entertainment
    ( www.schlager-norbi.de) – Tel. 030/216 29 18

    Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage
    Fotoquelle: HPS Entertainment, Norbi Entertainment, Kai Will
    Mehr Infos zu den Künstlern, Termine zur Ü60-Party und Buchungsanfragen gibt es im Web unter www.norbi-schlager.de und www.michelleryser.com und bei ihnen auf Facebook
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Hey Casanova Premiere als Radiosingle von Liliane Scharf

    Sängerin Liliane Scharf aus Tirol – Zum 20 jährigen Bühnenjubiläum wird ihr beliebtestes Lied aus allen Jahren „Hey Casanova“ als Radiosingle veröffentlicht.

    Bereits seit 20 Jahren steht Liliane nun bereits schon auf der Bühne. Ihr musikalischer Weg begann 1999 im Alter von 13 Jahren, damals sammelte sie mit volkstümlichen Liedern erste Bühnenerfahrungen. Später sang sie auch Schlager. Das Lied „Hey Casanova“ ist ein Stimmungsschlager und wurde 2003 das erste Mal veröffentlicht, 2013 dann nochmals neu aufgenommen und auf ihrem Album.
    „Schreib in den Sand“ veröffentlicht und ist weltweit als Download und Stream verfügbar.
    Zum 20-jährigen Bühnenjubiläum durften ihre Fans ihre Lieblingslieder aus allen Jahren auswählen, „Hey Casanova“ wurde gewählt und wird nun erstmals als Radiosingle veröffentlicht. Bei diesem Lied entsteht fröhliche gute Laune und es macht Freude dazu zu tanzen oder mit zu singen. Inzwischen ist Liliane vom Musiksternchen zur erwachsenen Interpretin und vielseitigen Entertainerin herangereift, singt auf der Bühne nicht mehr nur Volksmusik und Schlager, sondern auch Pop sowie Country und liebt es ihre Vielseitigkeit auszuleben. Ihr größtes Vorbild ist Weltstar Patrizio Buanne, sie bewundert ihn für sein großes Können, seine Einzigartigkeit und dass er immer den Mut dazu hatte seinen eigenen Weg zu gehen und trotz aller Erfolge niemals abgehoben ist. All das inspiriert Liliane dazu mehr denn je an sich und ihre Träume zu glauben und den Mut dazu zu haben ihren eigenen Weg zu gehen. 2019 ist nicht nur ihr 20-jähriges Bühnenjubiläum sondern zugleich auch ihr Bühnencomeback nach längerer Bühnenauszeit, da sie aufgrund gesundheitlicher Rückschläge und einem langem Kampf gegen den Krebs nicht mehr auf der Bühne stehen konnte. Aber jetzt kann sie wieder positiv nach vorne blicken und freut sich darauf musikalisch wieder viel unterwegs zu sein, denn sie liebt es von ganzem Herzen Sängerin zu sein.

    Liliane Scharf – Hey Casanova
    Musik: Ralf Schonhardt Text: Thomas Köhn
    Label: Tonstudio Gerstl ; Labelcode: 30041
    VÖ-Datum: 15. Februar 2019
    Mehr Informationen über Liliane Scharf findet man auf www.lilianeschlager.com und bei Ihr auf Facebook
    Info- und Bildquelle: Büro Liliane Scharf
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    * Mike Dee´s Original Kultshow * - ein Dauerbrenner in Reinfeld

    Am Sonnabend, den 6. April ist es wieder soweit.
    Eine der beliebtesten und bekanntesten Live-Musik-Shows
    Norddeutschlands gastiert dann bereits zum 18. Mal
    im Restaurant Forsthaus Bolande, Bolande 43 in Reinfeld.

    Der bekannte Lübecker Moderator Mike Dee präsentiert dort
    an diesem Abend im Festsaal hervorragende Künstler hautnah und live !
    Aus den Niederlanden reist die erfolgreiche und vielseitige
    Sängerin Silvia Swart an. In ihrem Gepäck hat sie eigene Titel
    und internationale Hits, die sie in 3 Sprachen singt.
    Vom Duo Hayston & Hiller wird es * Gute Laune Musik * geben.
    Die beiden sympathischen Vollblutmusiker begleiten sich dabei selbst
    mit Gitarre und Saxophon. Zu hören gibt es Oldies, Swing, Country,
    Rock´n´Roll und dass gepaart mit flotten Sprüchen.
    Der Entertainer KüstenJörn aus dem hohen Norden wird Lieder von
    der Waterkant, Semannslieder, volkstümliche Lieder und eigene Titel
    mit spritziger Unterhaltung präsentieren - mitsingen und mitklatschen
    ist angesagt !
    Ein Überraschungsgast hat sich auch angekündigt.
    Das Publikum kann sich wieder auf einen bunten und unterhaltsamen
    Showabend freuen. Während der Pause und nach dem Finale gibt
    es Tanzmusik für Jung & Alt vom Plattenteller.

    Aufgrund der großen Nachfrage ist eine rechtzeitige Tischreservierung
    unter Telefon: 04533 / 15 64 erforderlich !
    Karten gibt es im Vorverkauf für 14,- Euro.
    An der Abendkasse kosten diese 17,- Euro jeweils inkl. Verlosung !
    Weitere Infos unter: www.mike-dee.de und www.forsthaus-bolande.de
    Info- und bildquelle: Büro Mike Dee
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Norbi – Ich mach aus Deinen alltagsgrau ein himmelblau

    Nach seinem letzten großen Erfolg des Titels „Schließ die Tür ganz leise“, der u.a. den 1. Platz bei Radio FFR und der Schlagergarage belegte und den Einzug ins Finale der Schlagertrophy 2018 für „Gute Laune TV“ und der neuen Fermsehhitparade „Music Match TV“ in Dresden schaffte, steht nun die dritte gemeinsame Produktion mit dem Erfolgskomponisten Hannes Marold aus Graz ins Haus.
    „Ich mach aus deinem Alltagsgrau ein Himmelblau“ heißt der brandneue Titel aus der Feder von NORBI, der „Guten-Laune-Garantie“ aus Berlin, die der Erfolgskomponist Hannes Marold (schlagerkomponist.eu) perfekt umgesetzt hat, wie bereits auch schon für Interpreten wie Andy Borg, Stefanie Hertel, Anna-Maria Zimmermann oder die Geschwister Hofmann, um nur Einige zu nennen. Nicht zu Unrecht nennt man NORBI „die Gute-Laune-Garantie“ aus Berlin, denn mit dieser Produktion im Bereich des volkstümlichen Schlagers versprüht der Entertainer wahrhaftig gute Laune und Lebensfreude pur !

    Seit 2008 ist der NORBI, was den deutschen Schlager betrifft, sehr erfolgreich. Seine Duett-CD mit Andreas Schenker schaffte es in wenigen Wochen auf Platz 1 der DDO (Deutsche Discjockeyorganisation) und erhielt dafür Internetgold. Zahlreiche Fernsehauftritte wie z.B. beim MDR, RBB, SAT 1, FAB etc. und einige Kreuzfahrten mit der „AROSA“, „Trancozean“ oder Nicko Cruises sorgten für weitere Highlights.

    Im Jahre 2011 konnte sich sein Titel „Noche Cubana“ bundesweit in zahlreichen Hitparaden auf den vordersten Plätzen behaupten. Im März 2011 schaffte es der Titel auf Platz 3 der Deutschen TV Schlagerhitparade“ und die in „Best off – Sendung“ bei MPTV (Gute Laune TV). Auch sein im darauffolgendem Jahr produzierter Titel von Burkhard Lasch (der auch schon Ute Freudenberg mit ihrer „Jugendliebe“ zu einem Kulthit verhalf), stürmte die bundesdeutschen Hitparaden und konnte sich mehrere Wochen in der Schlagerparade der RMN-Schlagerhoelle auf dem 2. Platz behaupten. Im Frühjahr 2012 sorgte NORBI mit seiner Coverversion des Titels „Ich geh vom Nordpol zum Südpol“ in der Fernsehsendung „Das perfekte Dinner“ für Partystimmung und stürmte die bundesdeutschen Hitparaden.

    2013 präsentierte NORBI seinen „Partybus“ am Ballermann. Dort war er mit seinem Titel auf der "Schlager-Pooower Fanreise" in Mallorca mit Rieger Music zu Gast. Auch seine Auftritte im Kultbistro bei „Jürgen Drews“ (von VOX begleitet) und in Paguera waren ein Riesenerfolg und somit ist sein Partybus –Titel auch auf den Top Hits der Saison Mallorca 2013 vertreten. Auch sein im Jahre 2015 produzierter Titel „Taverne Romantica“ konnte sich in mehreren bundesdeutschen Hitparaden behaupten.
    Inzwischen wurden Norbi´s Titel auf verschiedenen CD-Samplern von RMG, wie „Tresenhits“, Mallorca-Partyhits“,“ Schlager-Pooower Apres Ski Vol. 1” „Schlager-Pooower Mallorca“ ausgekoppelt und auf weltweit über 240 Download-Samplern veröffentlicht.

    Text: Norbi Wohlan; Musik: Hannes Marold
    Label: schlagerkomponist.eu – LC 20372
    VÖ-Datum: 8. März 2019
    Info und Buchung:
    unter: Norbi-Entertainment Telefon 030/216 29 58 oder 0177/627 78 54
    Infos über Norbi gibt es im Web unter www.norbi-schlager.de und bei Norbi Wohlan auf Facebook
    Bild- und Infoquelle: Norbi Entertainment

    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Der Grenzgängersound aus dem Zillertal – Lügen kann jeder wenn er von Wahrheit spricht

    Im September 2018 veröffentlichte die österreichische Band Zillertaler Grenzgängersound ihr zweites Album „Volle Power, volles Rohr“ und hatten damit in Österreich einen großen Erfolg gelandet. Nun gibt es für alle Fans in Österreich, Deutschland, Schweiz und Südtirol eine Single-Auskopplung des Schlagers „Lügen kann jeder wenn er von Wahrheit spricht“
    Das Album „Volle Power, volles Rohr“ enthält Nummern im Schlagersound, volkstümliche Melodien und volkstümlicher Schlager. Mit dieser Auskopplung soll nun auch die Schlagergemeinde und die Radios, welche Schlager spielen vom vielfältigen Können der Band überzeugt und gewonnen werden. Umsonst heißt die Band nicht Der Grenzgängersound. Der Name ist Programm und die Truppe ist musikalischer Grenzgänger zwischen Schlager, Volksmusik und volkstümlicher Schlager.
    Die Band wurde am 4. Juni 2017 gegründet. Die Gruppe besteht aus den Musikern Werner, Hans, Daniel und Roland. Inzwischen wurden zwei CDs aufgenommen und mit großem Erfolg veröffentlicht. Durch diverse Radio-, TV Einsätze und Live-Auftritte konnten sie ihre Popularität und Fangemeinde seit der Gründung stetig vergrößern. Auch Fernsehauftritte gehörten zum Erfolg der Künstler.
    Hier eine Auswahl an musikalischen Höhepunkten der Musiker:
    29.05.2017 Erste CD-Produktion
    08.09.2017 Erste Grenzgängersound-Party in der Pinzgauer Kanne
    03.-05.11.2017 erste Fanreise nach Prag mit über 100 Teilnehmern
    18.11.2017 sensationeller 3.Platz beim Schlagerdiamant in Niederösterreich
    29.11.2017 Erste TV Aufzeichnung für FOLX TV in Lublijana
    11.01.2018 TV-Aufzeichnung mit dem Holländischen TV „Spiel mir einer“
    28.-30.05.2018 Aufnahme der 2.CD „Volle Power, volles Rohr“
    02.06.2018 Begleitband von „ANTONIA aus Tirol“ beim Hessentag
    9. September 2018 Veröffentlichung der CD „Volle Power Volles Rohr“ bei Tyrolis.

    Zillertaler Grenzgängersound – Lügen kann jeder wenn er die Wahrheit spricht
    Text: Ernst J. Schmidlechner, Thomas Köhn, S.N. Rauter; ; Musik: Hannes Marold
    Label: Tyrolis; Labelcode: 353382
    Verlag: Berton
    VÖ-Datum für Album: 09.09.2018
    Deutsche VÖ-Datum für Single: 01.02.2019
    Mehr Infos zur Band gibt es im Web unter
    www.zillertaler-grenzgaengersound.at
    Info- und Bildquelle: Büro Zillertaler Grenzgängersound
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Alexia Wied besingt “Das Geheimnis von San Angelo“

    Die Schlagersängerin Alexia Wied aus Bad Orb in Hessen stellt mit „Das Geheimnis von San Angelo“ ihren neuen Discofox Titel vor, einen Titel, der von Liebe, Träumen, Geschichten und von der Sehnsucht erzählt. Der Song wurde am 25.01. 2019 veröffentlicht und ist auf den bekannten Online Portalen wie Amazon, Musicload und so weiter als Download erhältlich.

    Wie in einigen ihrer bisher veröffentlichten Lieder (25 Single, Maxi-CD und ein Album) ist auch hier ein Bezug zum Meer zu erkennen. Das kommt nicht von ungefähr, denn Alexia Wied ist auf der Ostseeinsel Usedom geboren und aufgewachsen.

    Produziert wurde der Song im Tonstudio des österreichischen Erfolgskomponisten und Produzenten Hannes Marold in Graz. Hannes Marold hat bisher für Künstler wie z. b. Monika Martin, Sigrid und Marina, Stefanie Hertel, Kastelruther Spatzen, Andy Borg, Marc Pircher und viele mehr produziert. Der Text wurde von Michael Humboldt verfasst.

    In ihrer bisherigen Gesangskariere konnte Alexia Wied ihre Musik auch bei Auftritten in TV-Shows wie z.B. des Deutschen Musikfernsehens, Gute Laune TV und mehreren privaten Fernsehsendern präsentieren.

    Mit der neuen Single möchte die Künstlerin zum Nachdenken über die Gefühle der Menschen anregen, aber auch ein positives Lebensgefühl vermitteln. Alexia Wied hofft, mit diesem Song die Herzen vieler Menschen zu erreichen und ein wenig Freude in den Alltag zu bringen.

    Titel : „Das Geheimnis von San Angelo“
    Interpret: Alexia Wied , www.alexia-wied.de
    Text: Michael Humboldt
    Musik: Hannes Marold, www.schlagerkomponist.eu
    Label: schlagerkomponist.eu ; Labelcode: 20372
    Veröffentlichungsdatum: 25. Januar 2019
    Mehr Infos zu Alexia Wied wie Hörproben, News, Auszeichnungen und so weiter gibt es im Web unter www.alexia-wied.de und bei ihr auf Facebook.
    Info– und Bildquelle : Büro Alexia Wied
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Nicole Freytag im Kulturinterview bei Radio B2

    Donnerstag, 10. Januar 2019
    Freytag war am Donnerstag zu Gast in der Radioshow „Kultur“ bei Moderator Michael Niekammer auf Radio B2 – natürlich ist Nicole Freytag damit gemeint. Nicole veröffentlichte letztes Jahr mit „Mit Vollgas ins Glück“ ein neues Schlageralbum. Kein Wunder, dass Radio B2 die tolle Brandenburger Sängerin zum Interview einlud.

    Den Radiohörern wurden einige Lieder aus der aktuellen CD vorgestellt und gespielt. So bekamen die Hörer: “ Mit Vollgas ins Glück“, „Ich bin ne starke Frau“, „Die immer tanzt“, und „Seelenkleid“ zu Gehör. Die Hörer erfuhren auch viel Privates über die sympathische, dunkelhaarige Powerfrau.
    Die Menschen am Radio erfuhren, dass sie in einer Fahrschule als Fahrlehrerin arbeitet, sogar einen LKW-Fahrlehrschein hat und gelernte Augenoptikerin ist. Ihr Name ist ein halber Künstlername. Denn sie heißt tatsächlich Freitag. Nur aus dem i wurde ein y, weil es stilistisch einfach viel besser aussieht. Nicole Freytag ist auch noch an einen Freitag geboren, was für ein schöner Zufall. Über ihr Privatleben erzählte Nicole, dass sie seit über 3 Jahren glückliche und stolze Mutter von zwei Zwillingstöchtern ist, die der Mama viel Freude bereiten. Inzwischen wissen die Mädels, dass ihre Mama Sängerin ist. Beide imitieren sie öfter daheim und kommentieren ihre Auftrittsvorbereitungen manchmal sehr amüsant. Die Künstlerin erzählte, dass sie nur 1,53 cm groß sei und bei der Schwangerschaft einen dicken, runden Bauch hatte, welcher von hinten aber nicht sichtbar war. Da konnte Michael Niekammer sich nicht zurückhalten und berichtete, dass er inzwischen Opa geworden sei.

    Auch konnten die Hörer erfahren, dass Frau Freytag zusammen mit ihrem Kollegen Antony Weihs bei dem sächsischen Regionalfernsehsender MyTVplus als Moderatorin arbeitet und dort die Sendung „Musikmatch“ moderiert. Das ist eine Art Hitparade wo mehrere Schlager-Interpreten gegeneinander antreten. Es ist eine der wenigen TV-Hitparaden im Fernsehen. Da ist noch zu erwähnen, dass Nicole Freytag mit ihren Hits oft im MDR-Fernsehen zu sehen war.

    Es war eine unterhaltsame und interessante Radiosendung, die vor allem Nicole Freytag den Radiohörern näher brachte, welche sie noch nicht so kannten und nun besser kennen. Die Sendung läuft immer montags bis freitags ab 18 Uhr auf Radio B2.

    Bericht: Hans Peter Sperber von Sperbys Musikplantage
    Fotoquelle: DTVmusic


    Promotion- und Presseagentur:

    Hans Peter Sperber

    HPS Entertainment & Sperbys Musikplantage
    Promotionagentur für Künstler und Veranstaltungen
    Weisestr. 55 – 12049 Berlin
    Mail: hps-win@gmx.net und sperbys-musikplantage@gmx.de
    Telefon 030 65911004
    Webpräsenz:
     http://sperbysmusikplantage.over-blog.com/

    HPS Entertainment und Sperbys Musikplantage ist der Spezialist für Künstlerpromotion im Internet. Wir bewerben Ihre neue CD oder Lied breitflächig im Web auf Musik- und Presseportalen, sowie auf Facebook und anderen sozialen Medien und Business-Plattformen. Wir machen eine Mailbemusterung bei ca. 700 Webradios und lokale UKW-Radios, sowie 145 DJs. Außerdem bemustern wir Ihr neues Lied, Album oder CD bei allen großen Radiostationen in Deutschland. Genauso ist es möglich CD-Bemusterungen in Österreich, Schweiz, Südtirol und Belgien vorzunehmen. Angebote senden wir Ihnen gerne zu. Wir sind auch bei Google plus, Xing, Linkedin, Facebook, Google Drive, Pinterest, Instapaper, Dtoday, Diiego, Marketingbörse, Marktplatz Mittelstand, Kompetenznetzwerk Mittelstand, Stadtleben und Twitter.
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Autorin & Sängerin Liliane Scharf macht einen Neustart

    Musikalischer Neustart und ebenso auch musikalisch nostalgische Reise mit ihrer neuen Radiosingle „Lili Marleen“. Mit „Lili Marleen“ macht Liliane nach vielen gesundheitlichen Rückschlägen und auch anderen Schicksalsschlägen nochmals einen musikalischen Neustart.
    Dieses Lied und viele weitere Lieder von Liliane sind überall als Download und Stream verfügbar. Liliane ist es wichtig Lieder aus alter Zeit wieder aufleben zu lassen, diese zwar auf ihre eigene Art zu interpretieren, jedoch ohne ihnen den Hauch von Nostalgie zu nehmen. Lili Marleen ist eines derer Lieder welche Liliane bereits als Kind auch immer schon gerne anhörte und auch in späteren Jahren. Ganz gewiss war es auch der Respekt für dieses Lied welches eine unglaublich lange Reise hinter sich hatte von seiner Entstehung bis hin zu seinem grossen Erfolg, das in Liliane seit vielen Jahren den Wunsch erweckte eines Tages auch dieses Lied in ihr musikalischen Repertoire mit aufzunehmen. Jedoch fühlte sie sich erst jetzt viele Lebensjahre und Bühnenjahre später bereit dazu diesem Lied mit dem aller grössten Respekt gesungen ihre Stimme zu verleihen und es in Zukunft auch auf der Bühne zu repräsentieren.
    Das Lied „Lili Marleen“ ist bereits mehr als 100 Jahre alt, denn bereits 1915 schrieb damals Schriftsteller und Dichter Hans Leip die Textzeilen dieses Liedes, welches vorerst nur als Gedicht gedacht war. Jahre später komponierte Norbert Schultze erstmals eine Melodie dazu und 1939 wurde dieses Lied durch Lale Andersen weltberühmt. Seither machte dieses Lied eine unglaubliche Reise um die Welt und wird weltweit in mehr als 80 Sprachen gesungen. Für Liliane war es eine ganz wundervolle Erfahrung dieses Lied aufgenommen und gesungen zu haben und gemeinsam mit der Veröffentlichung ihrer Radiosingle „Lili Marleen“ signalisiert sie dadurch auch ihren musikalischen Neuanfang und ebenso auch eine neue wichtige Etappe ihrer Lebensreise. Liliane hat es nicht nur einmal geschafft im Kampf gegen den Krebs zu siegen und musste auch viele weitere Folgeerkrankungen nach überstandener Krebserkrankung durchstehen und dennoch geht es ihr inzwischen wieder gut genug um ab 2019 wieder auf der Bühne zu stehen und bereits jetzt schon wieder an ihrem Comeback zu arbeiten. Es ist ihr wichtig anderen Menschen durch ihren Lebensweg den sie gegangen ist Mut und Hoffnung zu machen deshalb wird sie auch weiterhin offen mit dem Thema Krebs umgehen. Von 2012 bis 2018 schrieb sie auch 6 Buchprojekte, darin schreibt sie über ihren Kampf gegen den Krebs, ihr Leben nach Krebs, ihre Liebe zum singen, den wahren Reichtum des Lebens-“Glück und Zufriedenheit“, ihre Liebe zu Tieren und über vieles mehr. In ihren Büchern wurden auch Tagebucheinträge von Kindheit bis heute veröffentlicht und dadurch lernt man nicht nur den Menschen kennen der sie heute ist sondern macht gemeinsam mit ihren Buchprojekten auch eine Reise von Lilianes Kindheit bis heute. Ihre Buchprojekte kann man auf ihrer Homepage kostenlos lesen, dort findet man auch mehr Informationen über ihren musikalischen Weg und weitere Projekte.
    Www.lilianeschlager.com
    Info- und Bildquelle: Liliane Scharf
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Rocking Christmas 2018 mit Bernd und Shakin

    Letztes Jahr veröffentlichte Bernd Roberts mit „Rocking Christmas“ seine deutsch gesungene Version des Weihnachtshits von Shakin Stevens. Dieser Song wurde nun neu abgemischt und aufgepeppt. Es entstand eine neue tolle Version 2018, die rechtzeitig zum 1. Advent veröffentlicht wird.

    Diesen echten internationalen Weihnachts-Hit bringt Bernd Roberts zum Fest der Liebe dieses Jahr erneut zu Gehör. Dabei wird es einfach rockig und happy. Shakin´ Stevens und Bernd Roberts geben sich die Hand mit dem Christmas Welthit "Merry Christmas everyone", Wow!
    Bernd Roberts singt diese Nummer nun auf Deutsch mit dem Titel "Rocking Christmas“.
    Denn der Österreicher Bernd Roberts erhielt, als bisher einziger deutscher Sänger, das Recht persönlich von Shakin´ Stevens, sowie dem Produzenten Bob Heatlie und der Plattenfirma EMI Music, diesen Song original auf Deutsch mit einem Londoner Star-Producer zu verwirklichen und dabei ist Bernd Roberts wieder ein toller musikalischer Coup gelungen. Die Fans von Bernd und tollen, modernen Weihnachtsliedern waren letztes Jahr schon sehr happy über diese Produktion. Bernd Roberts war in der letzten Zeit viel unterwegs, feierte in USA und London auf der Bühne große Erfolge.

    Im Frühjahr 2018 veröffentlichte er sein Album „Freiheit“, das sofort in die Charts einstieg.
    Nächstes Jahr wird Bernd Roberts mit einer eigenen Roy-Black-Show auf große Tournee gehen. So schließt sich der Kreis. Denn gerade als optische und stimmliche Re-Inkarnation des einzigartigen Roy Black, welchen er, besonders zu Beginn seiner Karriere, mit goldener Stimme, und 1:1 denselben Gesichtszügen perfekt im TV, Radio und live präsentierte, hatte er Erfolg. In Berlin gewann er 1995 den Doppelgänger Wettbewerb.
    Mit seiner tollen Stimme und Aussehen, Schmäh und Charme brachte er seine Songs auf die Bühnen Österreichs, Deutschlands, der Schweiz, Englands und oft genug nach Amerika.
    In den anglo-amerikanischen Ländern als naturechter Elvis Presley im Leder-Dress unterwegs, wollten sie ihn schon nicht mehr ins Flugzeug zurück nach Germany steigen lassen und behalten.
    Hierzu muss man wissen, daß er schon seit seinem fünften Lebensjahr ein waschechter Elvis Fan ist und die erste Platte, welche er von seinen Eltern geschenkt bekam eine Elvis Scheibe war.
    Irgendwo ist ihm der KING deshalb immer noch sehr nah und beeinflusst gewissermaßen seine musikalischen Ambitionen.
    Nur mit dem einen Unterschied; Bernd Roberts erkannte, im Leben zählt dein wahres Ich. Trotz seiner immensen Ausstrahlung und tollen Stimme, welche er als Roy Black und Elvis perfekt spiegelte, sagt Bernd Roberts sinngemäß:“ irgendwann, mit Liebe zur Musik, bist du aus den Kinderschuhen herausgewachsen. Du willst nicht nur bewundert werden im Zusammenhang mit dem Nachruf tollster Berühmtheiten der Bühne obwohl man darauf absolut stolz sein kann.
    Bernd krempelte die Ärmel hoch mit dem Gedanken ...Jetzt komme Ich!
    Er will es nochmal wissen, er hat seine fein polierte Harley vorgefahren, das passende Leder-Outfit macht ihn optisch zum wahren Protagonisten ungezügelter Männlichkeit und Bernd weiß: „Dein Glück in jeder Episode seines Lebens ist "steh immer zu dir selbst"!
    Und wir alle wissen, nur wer im Leben etwas wagt, gehört am Ende zu den Gewinnern!
    Jetzt kommt Bernd Roberts mit seinem spannenden Schlager-Rock-Song und das wird für alle Hörer auf jeden Fall ein Gewinn sein.

    Musik: Shakin´ Stevens (deutsches Arrangement Bernd Roberts)
    Original Produzent: Bob Heatlie
    Deutscher Text: Christine Christel
    Label: EMI Music GmbH
    Labelcode: LC-27146
    Bild – Infoquelle: Christine Christel BR Management
    Mehr Infos über Bernd Roberts gibt es im Internet unter: www.bernd-roberts.at und bei ihm in den sozialen Medien wie Facebook
    VÖ-Datum für Version 2018: 30. November
    Info- und Bildquelle: Christine Christel, Bernd-Roberts-Management
    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.
  • Beitrag wartet auf Freischaltung
    Agatha Singer - „JEDES JAHR ZUR WINTERZEIT“ im Remix 2018

    Unheimlich gefühlvoll, so - wie man AGATHA SINGER von ihrem Schlageralbum „HERZWEH“ kennt - präsentiert sie, ihren Wintertitel, welcher bereits letztes Jahr veröffentlicht wurde, in einer neuen Version. Nachdem uns die Schlagersängerin schon über viele Krisen mit ihrem Album hinweggetröstet hat, entführt sie uns nun in der Winterzeit in eine gefühlvolle Liebesgeschichte mit Happy End.
    Mit ihrer samtweichen Stimme lässt uns Agatha Singer mit etwas leiseren Klängen in die Wintermelodie hinein schweben. Sie hat uns ihrerseits mit diesem Song ein Geschenk gemacht, welcher uns die Wintertage verschönern wird. Der Liebestitel geht direkt in unsere Herzen, wenn Zeilen erklingen wie:
    „Jedes Jahr, jedes Jahr, jedes Jahr zur Winterzeit Liebe und Geborgenheit…..“

    Sie kreierte gemeinsam mit dem Erfolgsproduzenten Stefan Krug (Junirecords) einen Song mit viel Gefühl und Wärme vereint in Liebe. Ein romantisches Liebesgeständnis? Winterliche Liebe? Verlieben kann man sich das ganze Jahr über, doch gerade in den kühlen Wintermonaten ist eine neue Liebe heißer als ein knisterndes Kaminfeuer.

    Agatha Singer schafft es auch mit diesem Song immer ganz nah am Leben zu sein. Sie umschreibt das Erlebnis zweier Menschen, die sich in der Vorweihnachtszeit kennen lernen durften. Mit der Winterzeit begann für das Liebespaar vor 15 Jahren eine wundervolle Beziehung und somit der Aufbruch in eine neue Lebensphase. Das Paar genießt gemeinsam die Freuden des Winters und ihre bestehende Liebe.

    Lieblich und romantisch zeichnet sich der modern arrangierte Song aus. Und nicht nur die Melodie lädt zum Träumen ein, auch Gänsehaut pur ist beim Hören angesagt. Dieser Titel ist wirklich Note für Note ein musikalischer Genuss und so lassen wir uns nur zu gern von Agatha Singer durch die Winterzeit tragen.

    Die gefühlvollste Zeit im Jahr braucht gefühlvolle Musik. Davon singt Agatha Singer in ihrem winterlichen Song, mit dem man sich garantiert über die kalte Jahreszeit hinweg retten kann. Einfach ein mitreißender Winterschlager, der Lust aufs Tanzen, Mitsingen und Kuscheln macht. Ein rundum gelungener Song für die kommenden Wochen.

    Die Winter-Single ist übrigens nicht auf ihrem Album „HERZWEH“ zu finden, sondern ein musikalisches Unikat und nur in den gängigen Downloadportalen erhältlich.
    Jetzt, wenn die Tage immer kürzer werden, möchte die Sängerin mit ihrer Single danke sagen an alle, die sie auf ihrem Erfolgsweg bis hierher begleitet haben und wünscht jetzt schon ein frohes und besinnliches Weihnachtsfest!
    Text: Stefan Krug, Agatha Singer
    Komposition: Stefan Krug
    Veröffentlicht am 16.11.018
    LC 15807
    Musiklabel: Junirecords

    Hier geht’s zum offizielles Musikvideo: https://youtu.be/vUtjhg3EM9w
    Infos unter: www.agatha-singer.de / facebook.com/Singer.Agatha / www.junirecords.de
    Info- und Bildquelle: Junirecords

    Beitrag wurde veröffentlicht, er ist jetzt im Stream sichtbar.