Header2

  • HerzLicht Bea fragt musikalisch „Wo geht es hin“


    Bea möchte mit ihrem durchweg positiven Titel „Wo geht es hin“ (Musik: Horst Lemke / Text: Beatrice Hebele) die Hörer auch in schwierigen Zeiten ermutigen, an sich zu glauben und die eigene Kraft, sowie das Selbstvertrauen neu auszurichten.
    Das Leben schreibt Geschichten und daraus werden Songs. Manchmal für die Ewigkeit. Songs voller Gefühl, Lebenslust, Glück, Enttäuschungen, Liebeskummer und Sehnsucht. Bea sagt über sich selbst „Mein Herz schlägt im Takt des Lebens. Darüber schreibe ich in meinen Texten und in der Musik erzähle ich davon“. Ihre Liebe zur Musik und ihre ganz persönlichen Empfindungen vereint sie jetzt mit dem Künstlernamen „HerzLicht Bea“
    Dafür steht auch das Motto „Musik macht hell“. Der Titel wurde mit TOP Studiomusikern im Marabu-Records Tonstudio aufgenommen. Für die Produktion und das Arrangement ist Horst Lemke verantwortlich.

    HerzLicht Bea – Wo geht es hin
    VÖ-Datum: 13. November 2018
    Text: Beatrice Hebele; Musik: Horst Lemke
    Label Code: 06761; Label: Marabu Records
    Für die Hörprobe des Titels hier der Youtube Link
     https://youtu.be/On3ycE5EKlw
    Bild- und Infoquelle: Horst Lemke, Marabu Records/ www.marabu-records.de